F o t o c o l l a g e n

Hans Otto Lohrengel kombiniert und verbindet aus digitalem Fotomaterial unterschiedliche Bildmotive zu ungewöhnlichen neuen Einheiten. Dies erreicht
er mit formalen Bezugspunkten, die die Inhalte in panoramaformatigen digitalen Fotocollagen in neue Beziehungen setzen. Für den Betrachter ergeben sich
so neue und ungewohnte Bildwelten.
Themen: Architektur/Perspektive, KabelHimmel, LichtSchatten

Fotocollagen auf hochwertigem Alu-Dibond/Acrylglas in limitierter Auflage.
Größen: 60 x 30 cm, 80 x 40 cm, 100 x 50 cm, Preise auf Anfrage  E-Mail schreiben

Alle aktuellen Fotoarbeiten abgebildet in den beiden Katalogen, sehen sie unten. Gedruckte Versionen der Kataloge zu erwerben unter  Shop + Editionen

Die Kunst das Sehen zu erweitern und eine neue Bildwelt zu erschaffen – 

die Fotocollagen von Hans Otto Lohrengel 

 

„Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.“, sagte einst Henri Cartier-Besson[1]. Hans Otto Lohrengels Fotografien, genauer Fotocollagen, lohnen den länger als eine Sekunde dauernden Blick, denn durch sie entsteht ein neues Seherlebnis, eine durch Fantasie und künstlerische Kraft entstandene neue Bildwelt, die so in der Realität nicht existent ist.......Gesamttext


[1] Französischer Künstler, 1908-2004. 


Gesamttext  von Kunsthistorikerin Sabrina Tesch M.A. zu den Fotocollagen  

Filmbeitrag über den Künstler HO Lohrengel SWR RP Kulturmagazin  LandesArt vom 29.11.2020. Hier der Link